Mein iPod und ich (Teil 6)

Nach den 5 bisherigen Teilen, die doch allerhand Material bereitstellten, gibt es nun einen weiteren Teil. Der Pascal erzählt euch, was er so hört.

R’n’B ist kacke! Genauso wie Rap, Hip Hop, Metal und Klassik! Doch eigentlich haben wir alle nur unterschiedlichen Musik Geschmack. Was auch gut so ist! Ich persönlich kann beispielsweise nichts mit Typen wie Will.i.am, Drake, Lil Wayne, Mickie Krause, Jürgen Drews, Tim Toupet, Bruno Mars, PSY oder vielen, vielen anderen anfangen. Dafür finde ich Michael Jackson ganz gut, was wiederrum auf Will.i.am zurückführt. Das wissen wahrscheinlich die wenigsten. Doch jetzt mal zum Eigentlichen. Mein iPod und ich.

In erster Linie stehe ich total auf Metal, Rock und so. Rammstein läuft bei mir eigentlich fast ständig. Vor allem wenn es mir nicht gut geht. Das lenkt gut ab. Till Lindemann ist ein unglaublicher Mensch. Auch wenn das viele nicht ganz verstehen. Ein schlaues Köpfchen. Aber hier geht es ja um Musik. Provokation und Kunst liegt bei Rammstein nah beieinander. Nicht nur in den Liedern, die meist tiefsinniger sind als man denkt – man muss nur genau zuhören, sonden auch in den Videos. Darum habe ich euch hier mal zwei Beispielvideos rausgesucht.


Weitere Dauerbrenner dieser Kategorie sind bei mir die folgenden Gruppen. In Extremo, Slipknot, Oomph!, Volbeat, Marilyn Manson und Mitten im Paradies.

Das komplette Gegenteil von Rammstein erwartet euch jetzt, aber die Argumente sind gut.

Helene Fischer
Kein Scherz! Ich liebe Helene Fischer. Und ja, auch ihre Musik. Eine unglaubliche Sängerin, die wahrscheinlich nicht nur als Schlagersängerin erfolgreich wäre. Dass sie auch aktuelle Pop Songs singen kann, stellt sie live immer wieder zur Schau. Ob Lady Gaga oder Loreen, einfach genial! Darum sind ihre Live-Alben auch meine liebsten. Zwischendurch, nebenbei oder abends im Bett. Helene sieht gut aus und kann klasse singen! Dazu stehe ich ganz offen.


Übrigens: den Herrn im ersten Video finde ich auch echt klasse.

Ist das alles? Nein natürlich nicht! Doch gerade schaue ich meine Musik durch und stelle fest “Das ist so viel.” Und genau ist das ist es. Auf meinem iPod befindet sich nicht nur ein Vertreter aus einem Genre, sondern aus allen Ecken und Bereichen etwas. Meine zur Zeit liebsten Sachen habe ich euch hier mal gezeigt. Vielleicht lässt mich der Robert ja nochmal ran. Dann gibt es einen zweiten Teil mit mehr Eindrücken.

Danke fürs Lesen.

Beste Grüße, der Pascal.

Vielen Dank. Ich kann zwar nicht zustimmen, dass Rap und Co. scheiße sind, doch vor allem mit Slipknot kann ich mitgehen. Ich mag auch manchmal etwas krachende Sachen. Ebenso bin ich mir der Fähigkeiten einer Helene Fischer brwusst, doch Schlager wird nichts für mich werden.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s